Jobwechsel – neues Jahr, neues Glück, neuer Job!
Jobwechsel – neues Jahr, neues Glück, neuer Job!
Kategorie
Karriere & Berufsalltag

Jobwechsel – besonders zu Beginn eines neuen Jahres ist ein neuer Job für viele ein denkbares und interessantes Thema. 
Neben guten Vorsätzen sehnt sich der eine oder andere eventuell nach einer beruflichen Veränderung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sei es der lange Arbeitsweg, die fehlende Flexibilität oder der Wunsch nach einer anderen Perspektive.
Der Wunsch nach einer anderen Perspektive macht die Personaldienstleistungsbranche besonders reizvoll, denn durch wechselnde und spannende Einsätze wird der Berufsalltag hier nie eintönig. 

Wir bei der GVO Personal bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich gemäß Deinen Fähigkeiten und Interessen beruflich neu zu orientieren und zu entfalten. Dabei setzen wir stets auf:

•    Flexibilität
•    Fairness
•    Perspektiven
•    Nähe

 

Jobwechsel: Die vier Punkte-Checkliste 


1.    Ziele für den Wechsel des Jobs definieren 

Bevor man sich auf die Jobsuche begibt, sollte man sich Klarheit darüber verschaffen, welche beruflichen Ziele persönlich erstrebenswert und welche Benefits ausschlaggebend sind.
Möchtest Du z. B. flexibler arbeiten, um die Familie und den Job besser zu managen? Oder möchtest Du die Karriereleiter emporsteigen und suchst einen Arbeitgeber, der Dich dabei mit Weiter- und Fortbildungen unterstützt?

Wir bei der GVO Personal unterstützen Lernwillige enorm. 
Beispielsweise bieten wir mit unserem Cook'n'Career-Programm ein speziell auf die Weiterentwicklungswünsche ausgerichtetes Aufstiegsprogramm für Köche an.


2.    Bewerbungsmappe aktualisieren 

Die Bewerbungsmappe sollte auf dem aktuellen Stand sein.
Um dies zu gewährleisten, solltest Du die folgenden Fragen mit „ja“ beantworten können:

•    Sind alle Zeugnisse in meiner Bewerbungsmappe enthalten?
•    Habe ich alle Nachweise über Weiterbildungen/Qualifikationen angeheftet?
•    Ist mein Lebenslauf lückenlos und auf dem neuesten Stand?
•    Ist das Bewerbungsfoto – falls gewünscht – aktuell?

 

3.    Jobsuche 

In Zeiten von Google und Co. gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um einen Job zu finden. 

Der Online-Stellenmarkt gibt durch diverse Social Media-Kanäle und Jobbörsenportale viel her.

Auch auf unserer Homepage findest Du eine Online-Jobbörse. Alternativ kannst Du uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.
Oder Du schreibst uns per DM bei Instagram bzw. per PN bei Facebook an.

 

4.    Bewerbung auf die neue Stelle 

Der richtige Job ist gefunden? Dann sollte jetzt die Bewerbungsmappe finalisiert werden.
Im zweiten Schritt hast Du bereits Deine Bewerbungsunterlagen aktualisiert.
Nun geht es um die Themen Motivationsschreiben und Bewerbungsschreiben.

So viel sei schon verraten: Ein Motivationsschreiben ist nicht immer erforderlich. 
Hier kommt es ganz auf die Anforderung des Arbeitgebers und auf das Stellenprofil an.

Wir bei der GVO Personal nehmen auch gerne Kurzbewerbungen entgegen. Für manche Stellen wie z. B. Servicekräften reicht uns häufig auch eine Nachricht ohne Lebenslauf aus. Wann was erforderlich ist, kannst Du immer aus unseren Stellenausschreibungen entnehmen.

 

Jobwechsel: Der neue Arbeitsvertrag ist unterschrieben – und nun? 

Perfekt – der neue Job ist in trockenen Tüchern. Doch in der Regel geht es nicht sofort los.
Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gilt mindestens eine einheitliche gesetzliche Mindestkündigungsfrist von vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermonats, wenn laut Arbeitsvertrag nichts anderes vereinbart ist.
Für die verbleibende Zeit gilt Folgendes zu beherzigen:

•    nicht „auf Autopilot“ schalten
•    Nachfolger gewissenhaft einarbeiten
•    Projekte ordentlich übergeben
•    sich professionell verabschieden

 

Den Job erfolgreich wechseln

Ein Jobwechsel sollte immer gut durchdacht sein. 
Wenn Du nach gründlicher Überlegung zu dem Entschluss gekommen bist, eine neue berufliche Perspektive einzuschlagen, spricht natürlich nichts dagegen.
Wir bei GVO Personal unterstützen Dich gerne bei Deinem Jobwechsel-Vorhaben. Mithilfe unserer Standortkarte erfährst Du, welche unserer Niederlassungen ganz in Deiner Nähe und nur einen Anruf entfernt ist.